16. Round Table


Auch beim diesjährigen Round Table Finance am 22. Juni 2017 kamen einige Unternehmensvertreter von Bosch, Accenture und itdesign in entspannter Atmosphäre mit ausgewählten Studenten zusammen.
Auch beim diesjährigen Round Table Finance am 22. Juni 2017 kamen einige Unternehmensvertreter von Bosch, Accenture und itdesign in entspannter Atmosphäre mit ausgewählten Studenten zusammen.
Beim zweiten Round-Table (Consulting) am 29. Juni 2017 konnten sich einige Studenten auf Unternehmensvertreter von KPMG, Deloitte, EY und PwC freuen.
Beim zweiten Round-Table (Consulting) am 29. Juni 2017 konnten sich einige Studenten auf Unternehmensvertreter von KPMG, Deloitte, EY und PwC freuen.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Unternehmen, Studenten und dem Team des Restaurant "Museum" für diese unvergesslichen und interessanten Abende.




Allgemeines zum Round Table

Der Round Table bietet sowohl den Tübinger Studenten des Bachelor-Studienganges International Business Administration und der wirtschaftlichen Master-Studiengänge als auch den teilnehmenden Unternehmen jedes Jahr die einmalige Gelegenheit sich in angenehmer Atmosphäre kennenzulernen und zu präsentieren.

 

Das Event findet in einem gehobenen Tübinger Restaurant statt und garantiert vor allem durch die begrenzte Anzahl an teilnehmenden Studenten Exklusivität. Die Studenten rotieren hierbei nach jedem Gang um die Tische, so dass sie am Abend drei verschiedene Unternehmen und ihre Vertreter näher kennenlernen.

 

Der Round Table überzeugt schon seit über fünfzehn Jahren durch sein Konzept des intensiven Kennenlernens: Unternehmensvertreter haben die Möglichkeit, sich von den Qualifikationen der einzelnen Studenten ein Bild zu machen, gezielt auf deren Fragen einzugehen und für das Unternehmen zu werben. Dazu erhalten die Unternehmen vorab zusätzlich ein Dossier mit den Lebensläufen der teilnehmenden Studenten, um diese so noch gezielter ansprechen zu können. Studenten hingegen sammeln Erfahrungen für ihre berufliche Zukunft und haben die Möglichkeit die Unternehmen auf persönlicher Ebene kennenzulernen.

 

Der Round Table hat nicht selten zu einem gelungen Einstieg in eines der teilnehmenden Unternehmen geführt, immer aber zu besonderen Kontakten, einem köstlichem Abendessen und einem angenehmem Beisammensein.

 

iBWLopment und die kooperierenden Unternehmen laden zu diesem Anlass alle IBA/IBWL-Studenten sowie Studenten weiterführender Masterprogramme ein, sich für den Abend zu bewerben und kostenfrei teilzunehmen.

 

Der Round Table findet jedes Jahr zweimal im Sommersemester, d.h. in den Monaten Mai bis Juli, statt und ist normalerweise in die Bereiche "Finance" (u.a. Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Banken) und "Consulting" (u.a. Strategieberatungsunternehmen) eingeteilt.

 

Bei weiterem Interesse empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Berichte vergangener Round Tables. Bei Fragen können Sie uns auch jederzeit per E-Mail kontaktieren.